Transparenz. Anpassbarkeit. Mobilität.

Aktuelle Trends und wissenschaftliche Ergebnisse zu sicheren Internet-Anwendungen

Gepostet von am 21. April, 2013 in News | Keine Kommentare

ACM_CCS2013_website_logoUnter der Leitung des PersoApp-Mitglieds Professor Sadeghi als General Chair veranstaltet die TU Darmstadt zusammen mit dem CASED und dem Fraunhofer SIT vom 4.-8.11.2013 in Berlin das weltweite Flagship der ACM Sicherheitsgesellschaft: die ACM Conference on Computer and Communication Security (CCS) 2013.

Bürgerinnen und Bürger, Wissenschaftler und Unternehmer können sich zu aktuellen wissenschaftlichen Ergebnissen und Trends für eine sichere IT-Unterstützung in Anwendungen des Alltags informieren sowie aktiv an der Diskussion vor Ort teilnehmen. Die Workshops bieten sich für eine Diskussion im kleineren Kreis zur elektronischen Identität sowie zu Sicherheit und Schutz persönlicher Daten an.

Weitere Möglichkeiten einer Teilnahme mittels einer Vorstellung der eigenen Arbeit bestehen derzeit noch mit einem Tutorial, Poster und einem Ausstellungsstand. Einreichungsdaten sowie Anforderungen an eine Teilnahme finden Sie bitte unter der entsprechenden Seite der Ausschreibungen.

Die CCS des eines der weltweit führenden Informatikverbände ACM ist die älteste und eine der renommiertesten Sicherheitskonferenzen der Welt. Sie präsentiert die neuesten Forschungsergebnisse zu Sicherheit und legt ein besonderes Augenmerk auch auf deren betriebswirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung. Neben Vorträgen bietet die CCS Tutorien, Workshops und eine Ausstellung an.