Transparenz. Anpassbarkeit. Mobilität.

DAAD Alumni-Veranstaltung Informatik

Gepostet von am 24. Januar, 2014 in News | Keine Kommentare

In dem Themenfeld “Big Data/Privacy/IT-Sicherheit” stellt PersoApp seinen Vorschlag für Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit mit dem neuen Personalausweis vor. Mit der Identitätsfunktion des neuen Personalausweises bietet er sich als Vertrauensanker an, um individuelle Sicherheitsinteressen an einem spontanen, vertrauenswürdigen Informationsaustausch im Internet akzeptabel durchzusetzen bzw. deren Einhaltung nachzuvollziehen.

Der Vortrag findet im Rahmen der Alumni-Veranstaltung Informatik des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD) statt. Über zwei Tage tauschen sich Wissenschaft und Wirtschaft aus dem In- und Ausland in Saarbrücken aus. Diese Veranstaltung wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Um die Auslandsmobilität von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern im MINT-Fach Informatik gezielt zu stärken, wurde Anfang 2013 das Stipendienprogramm „Internationale Forschungsaufenthalte in der Informationstechnologie – FITweltweit“ gestartet. Ein fester Bestandteil im Förderkonzept des FITweltweit-Programms sind Veranstaltungen für ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten. In diesem Rahmen können sich deutsche Nachwuchswissenschaftler und etablierte Forscher der Informatik austauschen und ein Netzwerk flechten, das die Reintegration nach Auslandsaufenthalten erleichtert, die Nutzung der dort erworbenen Kenntnisse sicherstellt und zur Internationalisierung der Informatikausbildung beiträgt.

  • Veranstaltung: DAAD Alumni-Veranstaltung Informatik (Programm ist als Download verfügbar)
  • Ort: Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)  in Saarbrücken
  • Termin: Freitag, den 24.01. bis Samstag, den 25.01.2014
  • Vortrag: Download der Präsentationsfolien zu PersoApp