Transparenz. Anpassbarkeit. Mobilität.

Wirtschaftsminister Tiefensee besucht Projekt PersoApp auf der CeBIT 2015

Gepostet von am 20. März, 2015 in News | Kommentare deaktiviert für Wirtschaftsminister Tiefensee besucht Projekt PersoApp auf der CeBIT 2015

Wirtschaftsminister Tiefensee besucht Projekt PersoApp auf der CeBIT 2015

Reges Interesse am Open-Source-Projekt PersoApp: Am gestrigen Donnerstag erwartete unser PersoApp-Team auf der CeBIT in Hannover hohen Besuch. Thüringens Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee besuchte das Messe-Team, um sich über den aktuellen Stand von PersoApp und dessen Einsatzmöglichkeiten im Bereich E-Government zu erkundigen.

André Gutwirth, eID-Berater bei der AGETO Service GmbH (links im Bild), erläuterte die Nutzung von PersoApp im World Wide Web bzw. im E-Government-Sektor. Er beschrieb den Personalausweis hierfür als sichere Grundlage, die gleichzeitig der Verschlankung von Verwaltungsprozessen und der Entlastung von Mitarbeitern dient.

Andreas Plies, Spezialist für verschlüsselte Telekommunikation bei AUTHADA (Mitte), erläuterte Herrn Tiefensee die Möglichkeiten von sicheren Anrufen im E-Government durch das Produkt SECCO. Er stellte hierbei besonders seine Lösung, basierend auf dem PersoApp-Quellcode, für sichere und verschlüsselte Ad-Hoc-Kommunikation per Telefon dar.

Herr Tiefensee zeigte großes Interesse an dem Projekt PersoApp und wünschte unserem Messe-Team noch viel Erfolg beim weiteren Verlauf der CeBIT.

DSC_2638

DSC_2647